Viertklässler bestehen erfolgreich ihre Fahrradprüfung

Jeden Montag im November übten die Viertklässler mit Polizisten der Verkehrsschule die wichtigsten Regeln des Straßenverkehrs.

 Aktuelles

Seit Ende des letzten Schuljahres beschäftigten sich die Viertklässler  der Grundschule Emmingen-Liptingen im Fach Sachunterricht mit dem Thema Verkehrserziehung. Nach der erfolgreichen Teilnahme an der theoretischen Prüfung durften die Kinder endlich auf ihre Fahrräder.

Jeden Montag im November übten die Viertklässler mit Polizisten der Verkehrsschule die wichtigsten Regeln des Straßenverkehrs. Nachdem zwei Übungssfahrten auf dem Tuttlinger Verkehrsübungsplatz stattfanden, mussten die Schüler nun ihre Fähigkeiten im Straßenverkehr in Liptingen unter Beweis stellen. Dabei wurden sie von den Verkehrspolizisten Herrn Jean und Herrn Vogt eingewiesen und erhielten Unterstützung von insgesamt acht freiwilligen Eltern. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für Ihren Einsatz.

Bei eisigen Temperaturen fand am 30.11 die praktische Prüfung statt. Stolz durften alle Teilnehmer ihren Fahrradführerschein in Empfang nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!