Theatrino: Der „Bücherwurm“ in der Grundschule

„Der Bücherwurm“ ist ein Theaterstück, das auf ganz eigene Weise vom Lesen und dem damit verbundenen „Kopfkino“ handelt.

 Aktuelles

Der Bücherwurm“ ist ein Theaterstück, das auf ganz eigene Weise vom Lesen und dem damit verbundenen „Kopfkino“ handelt.

Unser „Bücherwurm“ zog vergangenen Freitag in ein neues Buch ein und erfuhr lesend vom Eskimojungen Allack, vom Fischfang im Eis und von den Erdhäusern der Eskimos. Fortan lebte der Bücherwurm in dieser Geschichte.

Aber Bücherwurm war auch einsam. Doch nach einigen Missgeschicken und Hindernissen freundete er sich mit „Leseratte“ an, die auch einsam war und ein neues Zuhause in einem Buch suchte.

Ein Deutschunterricht besonderer Art, denn im Rahmen der „Frederickwoche“ konnte dieses gelungene Theaterstück sicherlich so manchen Schüler zum Lesen motivieren!